Kündigungsverzicht | Kündigungsauschluss

Bei einem Kündigungsverzicht oder Kündigungsauschluss schließen die Vertragsparteien im Mietvertrag das Recht zur ordentlichen Kündigung des Mietvertrages für bis zu 4 Jahren aus. Mit einer individuell ausgehandelten Vereinbarung geht dies sogar noch länger. Damit eine rechtssichere Vereinbarung zum Kündigungsausschluss getroffen wird, sind folgende Bedingungen notwendig:

  • Die Mietvertragsparteien können nur das Recht zur ordentlichen Kündigung ausschließen. Das Recht zur fristlosen Kündigung bei Vorliegen eines wichtigen Grundes kann nicht ausgeschlossen werden.
  • Der Kündigungsausschluss muss für Mieter und Vermieter gelten, ein einseitiger Ausschluss ist unzulässig (BGH, Urteil vom 05.01.2009, Az. VIII ZR 30/08).
  • Der Kündigungsverzicht darf für maximal vier Jahre vereinbart werden. Bei einer längeren Bindungsfrist ist die gesamte Vereinbarung unwirksam, sodass der Vertrag jederzeit ordentlich gekündigt werden kann (BGH, Urteil vom 06.04.2005, Az. VIII ZR 81/03)
  • Dem Mieter muss unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist eine Beendigung des Vertrages zum Ablauf von vier Jahren möglich sein, nicht erst nach vier Jahren (BGH, Urteil vom 07.10.2015, Az. VIII ZR 247/14)

Berechnung des Kündigungsausschlusses

Der Zeitraum des Kündigungsausschlusses berechnet sich nicht nach dem Mietbeginn, sondern nach dem Tag des Vertragsabschlusses. Nehmen wir an, der Mietvertrag wurde am 10.07.2016 von den Parteien unterschrieben, Mietbeginn ist der 01.10.2016.

Basis Abschluss des Mietvertrages: Ein wirksamer Kündigungsausschluss für längstens vier Jahr wäre inklusive der 3-monatigen Kündigungsfrist bis zum 10.07.2020 möglich.

Basis Mietbeginn 01.09.2016: Sie möchten gerne den Mietbeginn zur Berechnungsgrundlage nehmen. Ein wirksamer Kündigungsausschluss für längstens vier Jahr wäre inklusive der 3-monatigen Kündigungsfrist bis zum 30.06.2020 möglich.

Amazon Buchempfehlung

goldwein vermietung

Vermietung und Mieterhöhung

 

 

Taschenbuch
M&E Books Verlag
Alexander Goldwein
226 Seiten

Aus unserem Netzwerk

Kostenloser Newsletter
Einmal monatlich 4 kostenlose Infos zum Miet- und Wohnungseigentumsrecht.
Sie können den Newsletter jederzeit und kostenfrei mit einem Mausklick abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.




| Meistgelesene Artikel

© 2019 Marsch Handelsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt)
Cookies erleichtern die Bereitstellung der auf Webseiten angebotenen Dienste. Um den vollen Funktionsumfang einer Webseite zu nutzen sind Cookies oft zwingend notwendig.
Weitere Informationen Ok Ablehnen