kalender

Nicht wenige Vermieter kennen das Problem: Miete und Betriebskostenvorauszahlungen werden pünktlich überwiesen, nur die Betriebskostennachforderungen bleibt der Mieter Jahr für Jahr schuldig. So mancher Vermieter denkt sich dann: "Ich habe ja noch die Kaution, aus der bediene ich mich bei Auszug." Doch Vermieter sollten nicht so lange warten, um sich dann an der Mietkaution schadlos zu halten, denn dann ist es oft zu spät.

haustuerschluessel

Die meisten Streitigkeiten über die Mietkaution zwischen Mieter und Vermieter entstehen erst nach Ende des Mietverhältnisses, nämlich mit der Frage, wann und in welcher Höhe der Mieter die Kaution zurückerhält.

deutsches mietrecht grosse wohnanlage

 

Wofür darf der Vermieter die Kaution verwenden?

Mit der Mietsicherheit kann der Vermieter folgende Mietschäden begleichen:

  • ausstehende Mietzahlungen
  • ausstehende Zahlungen für die Betriebskosten
  • erwartete Forderungen aus noch nicht erfolgter Betriebskostenabrechnung
  • Kosten für Reparaturen durch vom Mieter verursachte Schäden

moderne mietwohnungsanlage nach verkaufEin gar nicht so seltener Fall: Ein Mieter zieht ein, die Jahre vergehen und das Haus wechselt unter Umständen mehrmals den Eigentümer. Oftmals geht die Mietsicherheit bei dieser Übergabekette „verloren“. Kommt es zur Wohnungskündigung, verweigert der aktuelle Eigentümer dann die Rückzahlung mit der Begründung, die Kaution nie erhalten zu haben, der Mieter solle sich doch an seinen Vor- oder Vorvorgänger wenden.    

Verwandte Artikel


Bild von Ryan McGuire auf Pixabay Die Mietkaution sichert auch noch nicht fällige Ansprüche, die sich aus dem Mietverhältnis und seiner Abwicklung ergeben, und erstreckt sich damit auch auf...

Das Prinzip ist einfach: Der Mieter zahlt die Kaution nicht mehr an den Vermieter, sondern händigt ihm die Bürgschaft einer Kautionskasse aus. Im Gegenzug schließt der Mieter mit eben dieser...

Das Bankschließfach des Vermieters ist nicht die geeignete Aufbewahrungsform für die Mietkautionen der Mieter und Mieterinnen. Bild von Klarinette71 auf PixabayDer Vermieter muss die Kaution...

Der Mieter hat das Recht die Mietkaution in drei Monatsraten zu zahlen (§ 551 Abs. 2 BGB). Fällig ist die 1. Kautionsrate nicht bei Vertragsabschluss, sondern wenn das Mietverhältnis...

© 2021 Marsch Handelsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt)