Ob es sich um eine Pauschalmiete handelt oder nicht, lässt sich nicht so genau sagen, das Kreuzchen wurde nicht gesetzt.

Die im Jahr 2000 tatsächlich angefallenen Betriebskosten wurden unterstrichen. Mittlerweile befinden wir uns im Jahr 2014, da fällt im Haus schon die ein oder andere Betriebskostenposition mehr an, nur leider kann die Vermieterin diese Kosten nicht an ihren Mieter weiterleiten, es zählen nur die unterstrichenen Positionen. Unser Rat: Lassen Sie die Finger von den Betriebskostenpositionen! Keine Unterstreichungen, keine Durchstreichungen, keine Kreuzchen oder Häkchen.

| Kündigung

Zum Seitenanfang